Der größte Lebensraum

Mit einer durchschnittlichen Tiefe von 3730 Metern und einem Wasservolumen von insgesamt 1,35 Milliarden Kubikkilometern bedecken sie knapp 70% (361 Millionen Quadratkilometer) der Erdoberfläche und bilden mit hoher Wahrscheinlichkeit den Ursprungsort allen Lebens auf der Erde: die Ozeane (manche Wissenschaftler vermuten, dass der Ursprung des Lebens im Erdinneren zu suchen… Continue reading

Das Feuer unter unseren Füßen

Vor rund 135 Millionen Jahren gab es einen riesigen Urkontinent, Pangäa genannt (was so viel wie «All Erde» bedeutet), der auseinander brach und seine Bruchstücke haben sich im Laufe der Zeit so bewegt und angeordnet, dass daraus das heutige Bild der Erdoberfläche entstanden ist. Dieses Bild ist kein definitives und… Continue reading

Die Schutzhülle über unseren Köpfen

400-mal leichter als Wasser, elastisch und Vorbedingung für die Ausbreitung von Schallwellen, sie ist so unentbehrlich für das Leben auf der Erde wie die Sonnenstrahlung und das Wasser: Luft. Ein Gasgemisch aus Stickstoff, Sauerstoff, Kohlendioxid, Wasserdunst und einigen weiteren Gasen in geringerer Dosierung umgibt unseren Planeten und bildet eine lebenswichtige… Continue reading

Unser Mond – ein unentbehrlicher Begleiter

Er ist 81-mal leichter als die Erde und rund 4-mal kleiner. Er ist das zweithellste Objekt am Himmel und der einzige fremde Himmelskörper, der je von Menschen betreten wurde. Er ist unser ständiger Begleiter: der Mond. Er selbst ist kahl und unbewohnt, aber für das Leben auf der Erde unentbehrlich…. Continue reading

  • Follow me on Facebook