Mensch und Willensfreiheit

Das Gespenst der Willensfreiheit. In den 1980er Jahren führte der US-amerikanische Physiologe Benjamin Libet von der «University of San Francisco» eine Reihe von Experimenten durch, die später in Fachkreisen und zum Teil auch in der breiten Öffentlichkeit für heftige Diskussionen sorgten, da sie den wissenschaftlichen Beweis dafür liefern sollten, dass… Continue reading

  • Follow me on Facebook